top of page
Suche
  • tveider

Wir legen wieder los... und das mit gleich zwei Premieren

Wer unsere Social-Media-Kanäle verfolgt, hat es wahrscheinlich schon mitbekommen. Die Bläserphilharmonie Osttirol wurde vom Österreichischen Blasmusikverband eingeladen sich für die Teilnahme am ÖBV-Blasorchesterwettbewerb der Stufe E / Höchststufe zu bewerben. Die Aufforderung an diesem prestigeträchtigen Wettbewerb teilzunehmen ist an sich schon eine Ehre. Um so mehr freut es uns, dass wir das Glück hatten, uns schlussendlich auch dafür zu qualifizieren. So wird sich die Bläserphilharmonie Osttirol am 29. Oktober 2023 in Grafenegg (NÖ) der internationalen, hochkarätig besetzten Jury in der Höchststufe stellen. In der Jury befinden sich unter anderem der bekannte belgische Komponist Jan Van der Roost, sowie ein Mitglied der Wiener Philharmoniker.

Nähere Infos zum Wettbewerb findet man hier: ÖBV-Blasorchesterwettbewerb


© ÖBV

Die zweite Premiere findet am Samstag, 06. Jänner 2024, in Osttirol statt, genauer gesagt im Stadtsaal Lienz. Dann dürfen wir erstmals das traditionelle Neujahrskonzert im Stadtsaal gestalten. Wer also Ideen für Weihnachtsgeschenke braucht, muss nicht mehr länger suchen 😉. Nähere Informationen zum Konzert werden im Dezember folgen. Wer das nicht verpassen will, sollte unbedingt unseren Social-Media-Kanälen folgen.


Egal, ob in Verbindung mit einem Ausflug ins schöne Niederösterreich oder in gewohnter Umgebung im Stadtsaal, wir freuen uns auf euren Besuch.

98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Prosit Neujahr

Comments


Beitrag: Blog2 Post
bottom of page