Dirigent

Dirigent Querflöte Klarinette Oboe Fagott Saxophon Horn
Hohes Blech Posaune Euphonium Tuba Schlagwerk Kontrabass Harfe

 

Lukas Hofmann (geb. 1988) studierte – nach der Matura am musischen BORG in Lienz und dem Präsenzdienst bei der Militärmusik Tirol  – Lehramt Musikerziehung (Hauptfach Saxophon und Schwerpunktfach Blasorchesterleitung) und Geographie und Wirtschaftskunde in Innsbruck. Zudem schloss er den dreijährigen Kapellmeisterkurs des Blasmusikverbandes Tirol mit dem Prädikat „Ausgezeichnet“ ab. Im Bereich Blasorchesterleitung absolvierte Lukas als erster Student im „Modell Tirol“ den „Lehrgang Blasorchesterleitung“ und das einjährige „Exzellenzstudium Blasorchesterleitung“ am Tiroler Landeskonservatorium, jeweils mit Auszeichnung. Er ist somit Träger des Tiroler Dirigentenabzeichens in Gold. 2015/16 studierte Lukas Hofmann Hauptfach Blasorchesterleitung am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg bei Prof. Maurice Hamers. Aktuell ist er Student im Studiengang Blasorchesterleitung in Bozen am Konservatorium „Claudio Monteverdi“ bei Prof. Walter Ratzek. Lukas arbeitet als Lehrer am Franziskanergymnasium in Hall in Tirol und leitet neben der Bläserphilharmonie Osttirol auch die Musikkapelle Matrei-Mühlbachl-Pfons in Nordtirol.


Ehemalige Dirigenten der Bläserphilharmonie Osttirol:

  • Helmut Oberdorfer, Ainet

Kommentare sind deaktiviert.