Abschluss des Jubiläumsjahres

2017 feierte die Bläserphilharmonie Osttirol ihr 5-Jahr-Jubiläum. Den Anfang machte dabei das Jubiläums-Galakonzert in der RGO-Arena in Lienz Anfang März. Im Juni war das Orchester mit eher ungewohntem Programm bei den 50-Jahr-Feierlichkeiten der Felbertauernstraße AG, einem langjährigen und verlässlichen Partner der Bläserphilharmonie Osttirol, zu hören. Den Abschluss bildete schließlich das Jubiläenkonzert, bei welchem gemeinsam mit der Stadtmusik Lienz einerseits deren 65-Jahr-Jubiläum, das 70-Jahr-Jubiläum des Blasmusikverbandes Tirol und das 5-Jahr-Jubiläum der Bläserphilharmonie Osttirol gefeiert wurde. KonzertbesucherInnen aus nah und fern erlebten im Stadtsaal Lienz, wie vielseitig Blasmusik sein kann.

Die Bläserphilharmonie gönnt sich nun jedoch keine Ruhepause, denn wir stecken bereits in den Vorbereitungen für unser nächstes Konzert, welches wir am 24. Februar im Stadtsaal Lienz spielen werden. Eines der Highlights wird dabei die Aufführung des Konzerts für Cello und Blasorchester von Friedrich Gulda sein. Einstweilen wünschen wir eine schöne Advents- und Weihnachtszeit, sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

HIER GEHTS ZUM BERICHT VOM PROJEKT OKTOBER.17

Kommentare sind deaktiviert.